- VEUILLEZ PRENDRE CONNAISSANCE DES INFORMATIONS SUIVANTES -

- Wichtige Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

 Liebe Eltern,
 
bitte beachten Sie die nachstehende Mitteilung über die Folgen der Schließung von Schulen ab Montag, dem 16. März 2020 und der schrittweisen Wiedereröffnung ab dem 08. Juni 2020.
Wir können Ihnen versichern, dass alle Mitarbeiter des LFA Ihren Kindern zur Verfügung stehen werden, um ihnen in dieser außergewöhnlichen Situation die beste pädagogische Kontinuität zu garantieren.
Seien Sie versichert, dass wir alle Kräfte am LFA vollständig mobilisieren werden, um die Herausforderungen dieser neuen Periode, die sich uns eröffnet, zu bewältigen.


 Elternbrief n°21 : Lesen
 Elternbrief n°20 : Lesen
 Elternbrief n°19 : Lesen
 Elternbrief n°18 : Lesen
 Elternbrief n°17 : Lesen
 Elternbrief n°16 : Lesen
 Elternbrief n°15 : Lesen
 Elternbrief n°14 : Lesen
 Elternbrief n°13 : Lesen
 Elternbrief n°12 : Lesen
 Elternbrief n°11 : Lesen
 Elternbrief n°10 : Lesen
 Elternbrief n°09 : Lesen
 Elternbrief n°08 : Lesen
 Elternbrief n°07 : Lesen
 Elternbrief n°06 : Lesen
 Elternbrief n°05 : Lesen
 Elternbrief n°04 : Lesen
 Elternbrief n°03 : Lesen
 Elternbrief n°02 : Lesen
 Elternbrief n°01 :
Lesen

https://www.gouvernement.fr/info-coronavirus
https://www.education.gouv.fr/coronavirus-covid-19-informations-et-recommandations-pour-les-etablissements-scolaires-et-les-274253 
 

Anmeldung Grundschule

Sehr geehrte Eltern,vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Deutsch-Französischen Grundschule in Buc!   
Einige wichtige Informationen schon vorab:           

  • Eine zentrale Voraussetzung für die Aufnahme in die Grundschule und damit für eine erfolgreiche Schullaufbahn am DFG sind sehr gute Deutschkenntnisse. Voraussetzung dafür
    ist, dass die deutsche Sprache zu Hause intensiv praktiziert wird.
  • Gemäß unserem Profil als bilingualer Lernort und Ort kultureller Begegnung werden ungefähr zwei Drittel des Unterrichts in deutscher Sprache und ein Drittel des Unterrichts in französischer Sprache erteilt.
  • Weitgehende Grundlagen des Unterrichts sind der baden-württembergische und der französische Bildungsplan.
  • Schulkosten werden bei uns nicht erhoben. Es fallen jedoch Kosten für Verbrauchsmaterial und für die Kantine, in die alle Kinder zum Mittagessen gehen, an. Der Schultag beginnt um 8.45 Uhr und endet um 16.25 Uhr. Mittwochs haben die ersten beiden Klassen schulfrei, und samstags findet bei uns kein Unterricht statt. Für die unterrichtsfreie Zeit am Mittwoch bieten wir keine Betreuung an; ebenso nicht vor und nach Unterrichtsbeginn an den anderen Wochentagen.
  • Da wir meistens mehr Anmeldungen zu verzeichnen haben als Plätze in den Klassen, führen wir Aufnahmetests durch. Diese bestehen für die neuen Erstklässler aus einem Schulfähigkeits- und einem Sprachtest.
  • Mit Kindern, die als Quereinsteiger in die zweite, dritte oder vierte Klasse zu uns kommen möchten, wird ein Test in deutscher Sprache durchgeführt, bei dem die vorhandenen Kompetenzen in den Bereichen Sprechen, Schreiben, Lesen und Rechnen der entsprechenden Jahrgangsstufe beurteilt werden.

Anmeldeformular

Die Aufnahmetests für das Schuljahr 2019/2020 finden am Mittwoch, den 1. bis Freitag, den 3. April in den Räumen der Grundschule statt.

NEU: Der Aufnahmetest für GS 1 ist nur ein Mal möglich und kann im folgenden Jahr nicht nochmals wiederholt werden.
 
SAttention:

L'école élémentaire du Lycée Franco-Allemande est une école primaire pour les enfants de langue maternelle allemande (les enfants de langue maternelle française sont pris à partir du CM2 dans la section française).

«