Big Band

Seit 2011 steht die Bigband des DFG unter der Leitung von Frau Warmbier, Musiklehrerin aus Nordrhein-Westfalen.
Die Bigband besteht aus etwas mehr als 20 Schülern der Klassen 6 bis 12 und probt jeden Montag am späten Nachmittag.
Wir veranstalten traditionell zweimal im Jahr, im Winter (Januar oder Februar) und im Sommer (Juni), ein Konzert für die Eltern im Kulturzentrum „Arcades de Buc“. Das Repertoire der Bigband wird jedes Jahr durch neue Stücke erweitert und besteht aus Kompositionen vieler verschiedener Musikrichtungen vom Jazz bis zum Rock’n Roll über lateinamerikanische Musik, Pop und Filmmusik. 
 
 


Die Bigband gibt auβerdem öffentliche Konzerte zu speziellen Anlässen, wie zum Beispiel dem 30. Jubiläum des DFG, dem 50. Jahrestag des Elysée-Vertrages, dem Europäischen Tag des Denkmals im Europa-Haus in Paris, sowie zu verschiedenen anderen Anlässen innerhalb oder auβerhalb der Schule.
Wir arbeiten auch eng mit der Bigband des Kardinal-von-Galen-Gymnasiums in Mettingen (Deutschland) zusammen, die von dem Musiklehrer Herrn Demand geleitet wird. Wir treten fast jedes Jahr zusammen beim Europatag am 9. Mai vor dem Rathaus in Paris auf.



 

  
Dank der Unterstützung der Schule können wir die Konzerte bei dreitägigen Seminaren in der Nähe von Paris vorbereiten und waren bisher in Poissy, in Le Rocheton und seit 2014 jedes Jahr in Bois du Lys. Diese Workshops sind sehr wichtig für die Bigband, um zusammen für eine längere Zeit als gewöhnlich konzentriert an der Musik zu arbeiten. Es ist auch eine Gelegenheit, den Zusammenhalt der Gruppe zu stärken und gemeinsam Spaβ zu haben.
Seit letztem Jahr nutzen wir diese Aufenthalte auch, um mit dem Orchester des DFG unter der Leitung von Aurélien Courseaux zusammen zu proben. Dadurch wird das Musikleben der Schule und der Schüler enorm bereichert. Vielen Dank an die Schulleitung, die uns diese Seminare ermöglicht!
Neue Mitglieder sind immer willkommen: macht mit!

Kontakt : ulrike.warmbier@gmail.com
 



 

«