- VEUILLEZ PRENDRE CONNAISSANCE DES INFORMATIONS SUIVANTES -

- Wichtige Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

 Liebe Eltern,
 
bitte beachten Sie die nachstehende Mitteilung über die Folgen der Schließung von Schulen ab Montag, dem 16. März 2020.
Wir können Ihnen versichern, dass alle Mitarbeiter des LFA Ihren Kindern zur Verfügung stehen werden, um ihnen in dieser außergewöhnlichen Situation die beste pädagogische Kontinuität zu garantieren.
Seien Sie versichert, dass wir alle Kräfte am LFA vollständig mobilisieren werden, um die Herausforderungen dieser neuen Periode, die sich uns eröffnet, zu bewältigen.

 

„Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage und den verschiedenen von den Behörden verfügten Maßnahmen fällt 
der Eingangstest für die deutsche Abteilung am 1. April aus.  Sie erhalten über den Fortgang des Eingangsverfahrens eine gesonderte Mitteilung.“
Die Aufnahmetests für die Grundschule finden in dieser Woche wegen der Ausgangssperre ebenfalls nicht statt und werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Mitteilung 9 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch)
Mitteilung 8 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch)

Mitteilung 7 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch) 
Mitteilung 6 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch) 
Mitteilung 5 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch)
Mitteilung 4 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch)
Mitteilung 3 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch)
Mitteilung 2 zur Schulschließung am LFA (auf deutsch)
Mitteilung 1 zur Schulschließung am LFA (auf französisch)
https://www.gouvernement.fr/info-coronavirus
https://www.education.gouv.fr/coronavirus-covid-19-informations-et-recommandations-pour-les-etablissements-scolaires-et-les-274253 
 

Die deutsche Grundschule - Wir stellen uns vor

Unsere Grundschule umfasst 4 Klassen mit etwa 100 Schülerinnen und Schülern. Zwei Drittel des Unterrichts werden in deutscher, ein Drittel in französischer Sprache gegeben. Weitgehende Grundlage dafür sind der baden-württembergische und der französische Lehrplan. Die deutschen und französischen Lehrerinnen und Lehrer haben die deutschen bzw. französischen Staatsprüfungen abgelegt.

Als Ganztagesschule ist die Betreuung der Kinder von 8.45 – 16.25 Uhr garantiert. Mittags gehen alle gemeinsam in die Kantine.

Eine Ausnahme bildet der Mittwoch, an dem nur die dritten und vierten Klassen von 8.45 – 12.00 Uhr Unterricht haben. Nach dem gemeinsamen Mittagessen gehen alle Kinder um 12.30 Uhr nach Hause.

Die Unterrichtsfächer sind Deutsch, Mathematik, Sachunterricht, Französisch, Musik, Kunst/Werken und Bewegung, Spiel und Sport. Außerdem findet wöchentlich Schwimmunterricht statt. Kinder, die sehr wenig oder kein Französisch können, werden an die französische Sprache herangeführt und nehmen ebenfalls am regulären Französischunterricht teil. Um die Fortschritte der Kinder zu fördern, ist es wichtig, dass die Eltern die Zweisprachigkeit unterstützen.

Uns ist ein persönlicher und herzlicher Umgang miteinander wichtig, den die überschaubare Größe unserer Grundschule ermöglicht.

Laden Sie sich hier die Klassenstundenpläne herunter:

Stundenplan GS1
Stundenplan GS2
Stundenplan GS3
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

«